Letztes Feedback

Meta





 

Infos zur elektrische Pfeffermühle

Manche von uns haben heute einfach nicht mehr genug Zeit, um in der Küche Stunden mit der Zubereitung von Speisen zu verbringen. Vielleicht warten viele hungrige Mäuler darauf, gestopft zu werden, oder es bleibt aufgrund von Arbeitsstress einfach nicht genug Freizeit übrig. Fakt ist jedenfalls, dass Menschen immer mehr nach Möglichkeiten suchen, die typischen Küchenarbeiten zu verkürzen bzw. erleichtern. Aus diesem Grund ist eine Vielzahl von elektrischen Küchengeräten vom Markt nicht mehr wegzudenken. Vom Mixer und Blender über die elektrische Küchenwaage oder die Kaffeemaschine bis hin zu auf den ersten Blick weniger innovativen, doch ausgesprochen nützlichen Produkten wie elektrischen Pfeffermühlen existieren zahlreiche moderne Küchenhelfer. Die elektrische Pfeffermühle wird dem Trend gerecht, statt auf vorgemahlenes Pulver mit dem einen oder anderen unerwünschten Zusatz lieber auf die Originalgewürze zurückzugreifen und sie selbst bei Bedarf zu mahlen.

WAS KANN DIE ELEKTRISCHE PFEFFERMÜHLE?

Der Name ist in diesem Fall Befehl: Die elektrische Pfeffermühle übernimmt das Mahlen von ganzen Pfefferkörnern. Sie wird an einem Ende befüllt und beginnt nach dem Knopfdruck mit dem Mahlprozess. Aus dem anderen Ende rieselt der gemahlene Pfeffer heraus. Das ist jedoch nur die halbe Wahrheit, denn was sich in so wenigen Worten zusammenfassen lässt, ist nicht alles, was die elektrische Pfeffermühle kann. Offiziell durchgeführte Tests und Umfragen unter den (potenziellen) Nutzern der elektrisch betriebenen Pfeffermühle suggerieren, dass die elektrische Pfeffermühle vor allem im Detail beweist, ob sie ihren Preis wert ist oder nicht. Die elektrische Pfeffermühle gibt es nämlich mit einer Reihe von Einstellungen zur Individualisierung, aus diversen Materialien und in verschiedenen Größen zu kaufen. Darüber hinaus vermag eine elektrische Pfeffermühle einfach oder kompliziert in der Handhabung zu sein. Qualitätsprodukte aus der Rubrik elektrische Pfeffermühle, auf welche Sie im Online-Shop von
elektrische-pfeffermühle.com stoßen, zeichnen sich u. a. durch die folgenden Merkmale aus:

- kann fein und grob mahlen
- niedriger Geräuschpegel beim Mahlen
- liegt gut in der Hand
- ist einfach zu bedienen
- Schnelligkeit beim Mahlvorgang
- unkompliziert wieder aufladbar
- langlebiges Mahlwerk mit scharfen Klingen
- hochwertige Materialien wie rostfreies Metall
- ein ansprechendes Design

Die elektrische Pfeffermühle an sich gibt es also nicht. Vielmehr herrscht die Qual der Wahl, denn Sie können sich für die verschiedensten Ausführungen entscheiden und werden auch nur selten auf ein Produkt stoßen, bei dem wirklich alle wünschenswerten Eigenschaften gegeben sind. Eine hochwertige Pfeffermühle sollte zumindest die Hälfte der oben angeführten Kennzeichen ihr Eigen nennen, damit sich der Kauf finanziell lohnt und sie die elektrische Pfeffermühle auch gern zum Einsatz kommen lassen, statt sie als bloße Zierde in der Küche stehen zu haben oder in einer Schublade zu vergessen.
VORTEILE, ANWENDUNGEN UND DESIGNS

In vielen Fällen greift man auf gemahlenes Gewürz zu, weil dies scheinbar günstiger erscheint und einfach zu handhaben ist. Kurz über das Essen gestreut – entweder beim Kochen oder vor dem Verzehr – und schon ist der Würzvorgang beendet. Erwiesenermaßen holt das vorgemahlene Pulver jedoch nicht alles aus dem Gewürz heraus. Eine rasche Verflüchtigung der beim Mahlvorgang freigesetzten ätherischen Öle sorgt dafür, dass der Pfeffer oder ein anderes Gewürz mit der Zeit an Geschmack und Aroma verliert. Insbesondere Feinschmecker, Hobbyköche und Profiköche sowie Hausfrauen mit einer Leidenschaft für das Kochen verlassen sich daher auf die elektrische Pfeffermühle und verzichten auf Gewürze in Pulverform. Die Pfeffermühle an sich gibt es schon lange, wobei diese von Hand bedient wird und eine Art rhythmisches Drehen vorsieht. Das mag im Restaurant vielleicht effektvoll aussehen, aber manchen ist dies dann doch zu viel Arbeit. Hier tritt die elektrische Pfeffermühle zum Vorschein, die per Knopfdruck Pfefferkörner in Pfefferpulver verwandelt. Es wird in der Regel zwischen dem One-Touch-Modell und der herkömmlichen elektrischen Pfeffermühle differenziert. Bei ersterem Design drückt man einmal auf den Knopf und es wird eine bestimmte, meist geringe, Menge an Pfeffer gemahlen. Elektrische Pfeffermühlen der konventionellen Art hingegen sehen es vor, dass solange gemahlen wird, wie man den Knopf gedrückt hält. Während erstere Variante für den Tischgebrauch im Privatbereich und zum Reichen an Gäste in der Gastronomie geeignet ist, empfiehlt sich letztere elektrische Pfeffermühle, wenn man größere Mengen an Pfeffer mahlen möchte. Beim Kochen, bei einem vielköpfigen Haushalt und in der Küche von gastronomischen Betrieben kommen solche elektrischen Pfeffermühlen bevorzugt zum Einsatz.

Besonders praktisch ist die elektrische Pfeffermühle, die neben Pfeffer auch Salz pulverisiert bzw. grob zerkleinert. Informieren Sie sich vor dem Kauf darüber, wie die Mahlleistung ausfällt, wie viel Pfeffer (oder Salz) Sie auf einmal in die elektrische Pfeffermühle füllen können und wie grob oder fein die Resultate ausfallen. Eine Rolle spielt neben der Griffigkeit und Betriebsfähigkeit auch die Batterieleistung. Eine standardmäßige Batterie aus dem Handel reicht größtenteils aus, um elektrische Pfeffermühlen zu betreiben. Auch sie sollte mit Langlebigkeit punkten. Das Material des Mahlwerks – beispielsweise Keramik oder Stahl – spielt ebenso eine Rolle wie das Außenmaterial, das von Holz über Kunststoff bis hin zu Metall oder zu einer Materialkombination reicht. Rund um die elektrische Pfeffermühle gibt es eine riesige Anzahl an Designs, von denen wir Ihnen eine breite Produktpalette präsentieren. Ob in leuchtenden Farben und zeitgenössischen Formen, um etwas frischen Wind und Leben in Ihre Küche zu bringen, oder im dezenten, klassischen Stile der altbewährten Pfeffermühle, an Auswahl mangelt es wahrlich nicht. Die moderne elektrische Pfeffermühle gibt es vornehmlich mit effektiver, effizienter LED-Beleuchtung und praktischem Sichtfenster. Die Beleuchtung der energiesparenden Art ermöglicht die exakte Dosierung des Mahlguts. Für die Pfeffer- oder Salzmühle spricht darüber hinaus, dass sie sich je nach der Ausführung daneben für getrocknete Kräuter eignet und man sich damit ganz eigene Gewürzmischungen nach Wahl zusammenstellen kann. Die komfortable Bedienung mit einer Hand zeichnet eine anspruchsvolle elektrische Pfeffermühle genauso aus wie der Mahlwerkverschluss, das leichte Auseinander- und Zusammenbauen beim Reinigen und ein gleichmäßiges Mahlen in gleich große Teilchen. Elektrische Pfeffermühlen mit Kippstarter statt Knopf sind eine lohnenswerte Alternative. Die Kippmühlen mahlen so lange, wie die Mühle sich in Schräglage befindet. So oder so ist die elektrische Pfeffermühle eine pfiffige, nützliche, dekorative Geschenkidee für Hausfrauen und Hausmänner, Singles, Familien und Paarhaushalte, Eltern und Geschwister, Freunde und Arbeitskollegen.

5.5.17 14:51

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen